Energie-News

Brennstoffkostenvergleich November 2019:  Heizölpreise mit größtem Preisrückgang
Auf Basis monatlicher repräsentativer reiner Brennstoffkostenermittlungen durch brennstoffhandel.de für die wichtigsten Brennstoffe/Energieträger im Wärmemarkt kann für den Monat November 2019 folgende aktuelle Bewertung, bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern Heizöl (entspricht einem Energiegehalt/Wärmeinhalt von 30.240 kWh - bei Erdgas entspricht dies...

weiterlesen
Benzin in Südwestdeutschland besonders günstig
Autofahrer, die Benzin benötigen, tanken derzeit in Südwestdeutschland am günstigsten. Laut aktuellem Bundesländervergleich kostet ein Liter Super E10 in Rheinland-Pfalz und im Saarland durchschnittlich 1,377 Euro, das sind 4,6 Cent weniger als in Hamburg, wo man im Mittel 1,423 Euro bezahlen muss. Etwas anders zeigt sich das Bild bei Diesel: Mit durchschnittlich 1,261 Euro...

weiterlesen
Bundesumweltministerin Schulze: “Wir brauchen eine globale Strategie für grünen Wasserstoff“
Das Bundesumweltministerium will die internationale Zusammenarbeit zu nachhaltigen synthetischen Brenn-, Kraft- und Grundstoffen aus Ökostrom (Power-to-X) ausbauen. Bundesumweltministerin Svenja Schulze kündigte dazu am Dienstag, 10.12.2019, auf der Weltklimakonferenz in Madrid den Aufbau eines Power-to-X-Sekretariats an, das künftig die Plattform für ein internationales...

weiterlesen
Aktueller Heizölpreise-Trend: Schwacher Rohölpreis und stärkerer Euro lassen Heizölpreise fallen
Heizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) schloss zum Tagesschluss am Mittwoch mit einem leichten Minus von 0,1 % bei 69,56 Euro/100 L - damit konnte der Heizölpreis die Preismarke von 69 €/100L weiter...

weiterlesen
Sichere Weihnacht: Flüssiggas an Weihnachtsmarkt-Ständen
Früh wie nie haben dieses Jahr die Weihnachtsmärkte geöffnet und landauf, landab wird Glühwein getrunken, werden Bratwürste gegessen und Waffeln geschlemmt. Um Gasgrill, Heizstrahler oder Herd zu betreiben, setzen viele Standbetreiber auf Flüssiggas, sprich Propan. Für die Verwendung des brennbaren Gases gelten strenge Vorschriften, um Unfälle zu vermeiden...

weiterlesen
1  2  3  4  5  6   ... [eine Seite weiter] [letzte Seite]